Zum Inhalt springen

Detailansicht

Highlights von Lübeck

Kategorie: Blog

von Michael Niefer, Institutional Sales Deutschland

Wenn Sie an die schöne Hansestadt Lübeck denken, kommen Ihnen wahrscheinlich Bilder von Backsteingotik, Thomas Mann und gutem Marzipan in den Sinn. Aber wussten Sie, dass z.B. auch Aktien eines schottischen Lachszüchters, eines deutschen Reiseportals, oder eines schwedischen Hightech-Unternehmens an der Trave zu finden sind? Sie alle sind Bestandteil des defensiven Mischfonds ACATIS ELM Konzept (WKN: A0LGV7), der seit der Auflage in 2007 von unserem Kollegen Frank Lübberstedt in Lübeck gemanagt wird. Das Ziel des Fonds ist eine marktunabhängige Rendite durch die flexible Kombination von verschiedenen Anlageklassen: Value-Aktien, Unternehmensanleihen, Discountzertifikate und Absicherungsstrategien wie z.B. Discount Put Optionen auf den Dax. Je nach Marktlage kann der Fonds auch bis zu 50% Kasse halten.

Das Konzept trägt gute Früchte: Seit 2009 hat der Fonds jedes Kalenderjahr mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen bei einer annualisierten Volatilität von unter 4% über 5 Jahre. Aktuell haben die Aktien im Fonds eine Unterbewertung zum fairen Wert von über 40%. Bei einem Volumen von ca. 80 Mio EUR bewegt sich Frank Lübberstedt bei der Aktienauswahl frei von Benchmarks oder vorgegebenen Marktkapitalisierungen und investiert gerne in Small- und Midcaps.

Für alle Investoren, die eine defensive Komponente für ihr Depot suchen, ist der ACATIS ELM Konzept meine Empfehlung.

Weitere Informationen zum Fonds finden Sie hier.

Für die Fondsvorstellung gilt unser Disclaimer.

Foto: Michael Niefer

MN_9993_zugeschnitten.jpg

Kontakt

Möchten Sie von uns automatisch auf dem neuesten Stand gehalten werden?

Dann füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus und wir werden Sie in unseren Verteiler aufnehmen.