Zum Inhalt springen

Detailansicht

Stimmungsschwankung bei Snap Inc.

Kategorie: Blog

von Kevin Endler, Leiter Quantitatives Portfoliomanagement

Einst als einer von den nächsten großen Social-Media-Plattformen gefeiert, ist Snap Inc. in diesem Jahr bei den Investoren in Ungnade gefallen. Im Mai, nachdem Snap ein Tief bei 10,50 USD erreicht hatte, nahm die positive Stimmung für das Unternehmen schnell zu, was darauf hindeutet, dass der Ausverkauf übertrieben gewesen sein könnte. In den folgenden zwei Wochen erholte sich Snap auf 14 USD, zwischenzeitlich wurde der Titel in den ACATIS AI BUZZ US Equitites aufgenommen. Nachdem der jüngste Quartalsbericht des Unternehmens jedoch erstmals einen Rückgang bei den täglich aktiven Nutzern verzeichnete, fiel der Aktienkurs wieder. Die Stimmung ist nach der Veröffentlichung der Ergebnisse stark zurückgegangen und Snap, das im letzten Monat im ein Gewicht von 2,8% im Fonds hatte, ist in diesem Monat - mit einem Gewinn von rund 15% - aus dem Fonds ausgeschieden.
Bei  diesem werden unter Einsatz proprietärer Natural-Language-Processing Modellen der AI, Beiträge zu einzelnen US-Aktien aus Online-Quellen wie Twitter, Bloomberg oder dem Wall Street Journal ausgewertet. In Aktien mit bullischster Investorenstimmung wird investiert.

Weitere Informationen zum ACATIS AI BUZZ US Equities finden Sie hier.

Für den Aktienbericht gilt unser Disclaimer.

Foto: Kevin Endler

ke_B0A5779_zugeschnitten.jpg

Kontakt

Möchten Sie von uns automatisch auf dem neuesten Stand gehalten werden?

Dann füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus und wir werden Sie in unseren Verteiler aufnehmen.