Zum Inhalt springen

Detailansicht

"GVC Holdings - Sport, Spiel, Spannung"

Kategorie: Blog

von Ulrich Rathmann, Portfoliomanager

GVC Holdings PLC ist ein britisches Sportwetten- und Spieleunternehmen, das unter den Marken bwin, sporting bet und Foxy Bingo auftritt. GVC bietet auch Online-Gaming-Dienste auf Business-to-Business-Basis für die Betreiber von Drittanbietern an, CasinoClub, Betboo, Partycasino und Sportingbet gehören dazu. 2018 wurden die Marken Coral und Ladbrokes übernommen, die noch einen großen Teil im Nicht-Online Geschäft bestreiten.

Schon 2016 hat GVC mit der Übernahme  von bwin eine gute Kapitalallokation bewiesen und gleichzeitig Zugang zum deutschen und amerikanischen Markt erhalten. Die regionale Diversifizierung der Umsätze macht GVC wenig anfällig für Regulation - GVC ist fast auf der ganzen Welt vertreten. bwin wächst wieder profitabel und auch bei Coral/ Ladbrokes  ist der Turnaround eingeleitet. Die US Aktivitäten sind langfristiger Natur - mit MGM hat man hier aber den richtigen Joint Venture Partner gefunden. Die Eintrittsbarrieren für Wettbewerber liegen in den regulatorischen Marktbeschränkungen der lokalen Wettmärkte.

Nach der jüngsten Kurskorrektur von 6,27 GBP auf 5,10 GBP haben wir die Aktie in den ACATIS Value Performer aufgenommen. Mit einem KGV von 12 und einer Price-to-Book-Ratio von 0,7 ist sie sehr günstig. Eine Dividendenrendite von knapp 6% sollte die Wartezeit der Erholung versüßen. Der faire Wert liegt nach unseren Berechnungen bei etwa 11,0 GBP.

Weitere Informationen zum Mischfonds ACATIS Value Performer finden Sie hier.

Für den Bericht gilt unser Disclaimer.

Foto: Ulrich Rathmann

ur_B0A6201_schmal.jpg

Kontakt

Möchten Sie von uns automatisch auf dem neuesten Stand gehalten werden?

Dann füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus und wir werden Sie in unseren Verteiler aufnehmen.