Zum Inhalt springen

Detailansicht

"Libra"

Kategorie: Blog

von Dr. Hendrik Leber, Geschäftsführender Gesellschafter von ACATIS Investment

Es fällt nicht leicht, eine Aktie zu kaufen, deren Chef und deren Geschäftsgebaren einem nicht gefallen. Wir haben es trotzdem getan: Facebook ist nun Teil unserer Aktienportfolios.

Der Hauptgrund dafür ist das Projekt Libra. Facebook steht unterstützend hinter einem 28-Mitglieder-Konsortium, das eine blockchainbasierte Zahlung ermöglichen soll. Mit diesem Werkzeug wird jeder der drei Milliarden Smartphonebesitzer weltweit kostenfrei Geld überweisen oder aufbewahren können. Das Ganze geht komplett am Bankensystem vorbei und wird darum von Banken und Zentralbanken als Gefahr angesehen. Es gibt in Indien 650.000 Dörfer, aber nur 100.000 Bankfilialen. Die neue Zahlungsplattform ermöglicht Milliarden von Menschen, ob in Indien, Irak oder auch Italien, den Zugang zum Zahlungsverkehr, die vorher davon ausgeschlossen war - das ist ein Befreiungsschlag für die Menschheit. Er setzt große wirtschaftliche Kräfte frei.

Facebook wird das System sicherlich zu seinem Vorteil nutzen - vorstellbar ist zum Beispiel, dass ein Facebook-,  Instagram- oder WhatsApp-Teilnehmer ein Startguthaben von Facebook bekommt im Gegenzug für die Freizeichnung persönlicher Daten.

Wir glauben, hier entsteht etwas ganz Großes, und wir möchten dabei sein. Facebook ist ein Vorreiter, andere wie Amazon oder Google werden folgen. Das wirtschaftliche Potential dieser "Erfindung" geht weit über Facebook hinaus.

Wie heißt es in Goethes Faust: "...ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft". Wir mögen Facebook nicht. Aber Libra könnte die Welt positiv verändern.

Die Facebook Aktie halten wir im ACATIS Aktien Global Fonds, im ACATIS Aktien Global Value Fonds, im ACATIS Global Value Total Return und im ACATIS AI BUZZ US Equities sowie in zwei Mandaten.

Für den Bericht gilt unser Disclaimer.

Foto: Dr. Hendrik Leber

Leber_B0A0237_zugeschnitten.jpg

Kontakt

Möchten Sie von uns automatisch auf dem neuesten Stand gehalten werden?

Dann füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus und wir werden Sie in unseren Verteiler aufnehmen.