Zum Inhalt springen

Detailansicht

Der Adler ist gelandet. Berkshire Hathaway ist in Frankfurt angekommen.

Kategorie: Blog

von Dr. Hendrik Leber

Warren Buffett schickt Grußworte über Video. Es ist Montag, der 21. Oktober 2019; die Eröffnungsfeierlichkeiten für das Frankfurter Büro von Berkshire Hathaway - Rubina Real Estate (einem Franchise-Partner) sind in vollem Gange. Auf einer großen Videoleinwand wird Frankfurt als eine pulsierende Metropole dargestellt, und der Geschäftsführer der Immobilienmaklerfirma Rubina schildert, wie Kunden aus China, Dubai oder Saudi-Arabien für Neubauprojekte in Frankfurt gewonnen werden sollen. Offensichtlich haben viele wohlhabende Kunden aus Emerging Markets das dringende Bedürfnis, ihr Geld in einer aufstrebenden, weltoffenen Stadt wie Frankfurt zukunftssicher und frei von Mietdeckeln anzulegen.

Warren Buffett hat einen guten Spürsinn dafür, wo man Geld verdienen kann. Beim Hinausgehen wünsche ich dem Geschäftsführer von Rubina alles Gute für seine Firma. Als Aktionäre von Berkshire Hathaway profitieren wir von seinem zukünftigen Erfolg.

... wollten Sie nicht auch schnell ein Bürohochhaus kaufen? Wenn Sie in der Mittagspause kurz Zeit haben, schauen Sie doch am Anfang der Freßgasse kurz bei Berkshire Hathaway vorbei.

Bild_BKH_Frankfurt.jpg

Kontakt

Möchten Sie von uns automatisch auf dem neuesten Stand gehalten werden?

Dann füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus und wir werden Sie in unseren Verteiler aufnehmen.