Zum Inhalt springen

Öffentliche Stellungnahmen

Öffentliche Stellungnahme

zu Wertpapieren und damit verbundene Interessenkonflikte (§34b WPHG)

Das Management der Firma ACATIS äußert sich manchmal öffentlich zu bestimmten Wertpapieren. In vielen Fällen, in denen wir uns positiv äußern, sind wir als Firma, als Privatpersonen, für unsere Kunden oder als Berater oder Manager der von uns betreuten Fonds direkt oder indirekt in diesen Wertpapieren investiert. Ein auf unsere Äußerungen folgender positiver Kursverlauf kann also den Wert des Vermögens unserer Mitarbeiter oder unserer Kunden steigern.

Im Regelfall ist das Management der Firma ACATIS in den eigenen Fonds investiert. Nur in geringem Umfang werden Aktien auch privat direkt gehalten. Das Management der Firma ACATIS hält diese Anteile an Aktiengesellschaften oder Fonds in der Regel langfristig, das heißt für mindestens 1 Jahr, häufig wesentlich länger.

Sie können auf unserer Website in den Rechenschaftsberichten und Halbjahresberichten lückenlos feststellen, welche Wertpapiere unsere Fonds zu bestimmten Stichtagen hielten. Aktuelle Daten sind im Regelfall für alle Fonds für die größten Fondspositionen auf unserer Website zu finden. Im Einzelfall können Sie uns auch telefonisch dazu befragen.

Unserer Ansicht nach sollte jeder private Wertpapierkauf von einem Studium der öffentlich verfügbaren Informationen, das sind insbesondere Verkaufsprospekte und Geschäftsberichte, begleitet werden. Ein Kauf einzig aufgrund eines "Tips" im Fernsehen oder in einem Druckmedium ist unserer Ansicht nach fahrlässig. Wir raten davon ab.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir selten öffentlich Verkaufsempfehlungen geben. Wenn Sie von unserer Expertise sowohl beim Kauf als auch beim Verkauf von Aktien oder anderen Wertpapieren profitieren möchten, empfehlen wir Ihnen unsere Fonds.